Gründung 1928

  • Interesse an beginnender Motorisierung
  • Ziel: Die Mitglieder theoretisch und praktisch zu schulen.

1934

  • Überführung in das NSKK mit bereits 94 Mitgliedern.

1950

  • Neuaufnahme mit Aktivitäten wie Berg- und Geländefahrten.
  • Das Motorrad dominierte und der Schwabmünchner Club errang zahlreiche Medaillen in Gold, Silber und Bronze sowie wertvolle Pokale.

1978

  • 50 Jahre Automobilclub:
    Veranstaltungen zugunsten der Kartei der Not.
  • Die Geschäftsstelle in der Raiffeisenbank seitens des Gau Südbayern wird eingeweiht.

2003

  • 50 Jahre Stadt Schwabmünchen
  • 75 Jahre Automobilclub Schwabmünchen
  • 100 Jahre ADAC.

2008


  • 80 Jahre Automobilclub Schwabmünchen

 

2013

 

  • 85 Jahre Automobilclub Schwabmünchen

 

Kontinuierliche Weiterentwicklung mit Schwerpunkt gesellschaftlicher Aktivitäten und Verkehrssicherheit.